Тема: die Wortfolge im deutschen Satz Мета: ..

Wortfolge im Deutschen: syntaktische Bedingungen B

Erstens: Merkt euch die Wortfolge im deutschen Satz! Sie ist zum Unterschied vom englischen ganz anders. Modalverb und infinitive bilden sogennante Rahmenkonstruktion.

Die Wortstellung im Detail - Tanulj magyarul!de

Too low to display
  • Review
  • TAG : auch ohne Pause die Wortfolge zu verändern
ADD TO CART
  • Wortfolge im Deutschen: syntaktische Bedingungen (1) Stellungstyp und (2) Satzklammer (= Satzrahmen, verbaler Rahmen) A. Stellungstyp des finiten Verbs Stellungstyp 1 (Zweitstellung): Erliestdas Buchheute. Stellungstyp 2 (Erststellung): Liesterdas Buchheute? Stellungstyp 3 (Endstellung):..., dasserdas Buchliest.

    Wortfolge im Deutschen: syntaktische Bedingungen B. Stellung der übrigen Prädikatsteile Stellungstyp 1 (Endstellung) Erhatdas Buchgesterngelesen. Stellungstyp 2 (Endstellung) Haterdas Buch gesterngelesen? Stellungstyp 3 (vorletzte Stelle)..., dasserdas Buchgelesenhat.

  • Wortfolge im Deutschen: syntaktische Bedingungen B. Stellung der übrigen Prädikatsteile Stellungstyp 1 (Endstellung) Erhatdas Buchgesterngelesen. Stellungstyp 2 (Endstellung) Haterdas Buch gesterngelesen? Stellungstyp 3 (vorletzte Stelle)..., dasserdas Buchgelesenhat.

    Wortfolge im Deutschen: syntaktische Bedingungen (1) Stellungstyp und (2) Satzklammer (= Satzrahmen, verbaler Rahmen) A. Stellungstyp des finiten Verbs Stellungstyp 1 (Zweitstellung): Erliestdas Buchheute. Stellungstyp 2 (Erststellung): Liesterdas Buchheute? Stellungstyp 3 (Endstellung):..., dasserdas Buchliest.

  • Wortfolge im Deutschen: syntaktische Bedingungen (1) Stellungstyp und (2) Satzklammer (= Satzrahmen, verbaler Rahmen) A. Stellungstyp des finiten Verbs Stellungstyp 1 (Zweitstellung): Erliestdas Buchheute. Stellungstyp 2 (Erststellung): Liesterdas Buchheute? Stellungstyp 3 (Endstellung):..., dasserdas Buchliest.

Jedes Wort im Deutschen hat seine eigene Position

Wortfolge im Deutschen: syntaktische Bedingungen (1) Stellungstyp und (2) Satzklammer (= Satzrahmen, verbaler Rahmen) A. Stellungstyp des finiten Verbs Stellungstyp 1 (Zweitstellung): Erliestdas Buchheute. Stellungstyp 2 (Erststellung): Liesterdas Buchheute? Stellungstyp 3 (Endstellung):..., dasserdas Buchliest.